Oberes Liebochtal

1
Gemeinden
1
Einwohnerinnen
1
Fläche in km²

Keine Abhängigkeit mehr von teuren Erdölimporten, keine Angst mehr vor Gaskrisen – stattdessen saubere Energiegewinnung aus Sonne, Wind, Wasser und Bioenergie aus der Region. Die österreichischen Klima- und Energie-Modellregionen verfolgen genau dieses Ziel. Und sie sollen Vorbilder für andere Regionen werden. Die langfristige Vision: 100 % Ausstieg aus fossiler Energie.

Durch die Zusammenschließung der vier steirischen Gemeinden Hitzendorf, Sankt Bartholomä, Sankt Oswald bei Plankenwarth und Stiwoll zu der Energie- und Mobilitätsregion Oberes Liebochtal bekennen sich diese zu einem nachhaltigen Umgang mit den verfügbaren, lokalen Ressourcen.

Zum Newsletter anmelden
Geben Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein, um über Aktuelles und Neuigkeiten aus der KEM Oberes Liebochtal informiert zu werden. Sie können Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit widerrufen.