Oberes Liebochtal

1
Gemeinden
1
Einwohnerinnen
1
Fläche in km²
Icon Modellregion Oberes Liebochtal

Die Modellregion Oberes Liebochtal

Die Marktgemeinde Hitzendorf sowie die Gemeinden Sankt Bartholomä, Sankt Oswald bei Plankenwarth und Stiwoll sind seit Oktober 2021 eine Klima- und Energiemodellregion.

Gemeinsam wollen wir als Modellregion Oberes Liebochtal Projekte im Klimaschutz-Bereich umsetzen und die Energiewende voranbringen. Dabei haben wir uns einiges vorgenommen: Die geplanten Maßnahmen reichen von verbesserter Energieeffizienz öffentlicher Gebäude, der Steigerung der Direktvermarktung und Stärkung unserer regionalen Landwirtschaft bis zur Machbarkeitsstudie möglicher Rad- und Wanderwege in der Region. Mit der Einführung eines jährlichen „Tag der Sauberkeit“ soll darüber hinaus achtlos weggeworfenem Müll am Straßenrand und in den Wäldern der Kampf angesagt werden.
Zentraler Bestandteil der Arbeit der Modellregion Oberes Liebochtal bei all diesen Vorhaben ist der direkte Kontakt mit den rund 10.500 EinwohnerInnen der Region: ob Informationen zu Förderungen im Umwelt- und Energiebereich, die Organisation von Infotalks & Veranstaltungen oder die verstärkte Bewusstseinsbildung im Klimaschutz-Bereich, die KEM-Managerin Angela Reiter steht mit Rat & Tat zur Seite.
Zum Newsletter anmelden
Geben Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein, um über Aktuelles und Neuigkeiten aus der KEM Oberes Liebochtal informiert zu werden. Sie können Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit widerrufen.
f_logo_RGB-Blue_58


Schon gesehen? Wir sind auch Facebook aktiv & freuen uns über dein "Gefällt mir"!